Scott McKenzie — San Francisco

Kaum ein Song prägte die Flower-Power-Ära so wie San Francisco von Scott McKenzie. Der Folk-Sänger war Songwriter und Gitarrist. Die Hymne San Francisco verkaufte sich sage und schreibe über 70 Millionen Mal.

San Francisco ist mehr als eine Hymne

Als 1967 mehr als 200.000 Menschen nach Monterey in der Nähe von San Francisco pilgerten, um dort dem Flower-Power-Kult zu frönen, wussten sie noch nichts von McKenzies Song. Hier spielte Jimi Hendrix mit den Zähnen Gitarre und Janis Joplin sang sich mit ihrer gewaltigen Stimme die Seele aus dem Leib. Jedoch blieb der Song von Scott McKenzie die Erkennungsmelodie der Posted In One-Hit-Wonder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

flash-blog